02/21/22

Wie man Cardano (ADA) – einen der größten Konkurrenten von Ethereum – kauft

„Wie kaufe ich Cardano (ADA)“ ist eine Suchanfrage, die in der Google-Suchmaschine immer beliebter wird, und ich bin nicht überrascht über diesen plötzlichen Anstieg. Nachdem Tesla-CEO Elon Musk Bitcoin als energiefressendes Netzwerk bezeichnet hat, sind Cardano und ADA (die Münze, die auf der Cardano-Blockchain läuft) in den Blickpunkt der Anleger gerückt, weil sie als eines der energieeffizientesten Krypto-Protokolle bekannt ist.

Cardano ist auch weithin als wilder Ethereum-Rivale bekannt; es ist billiger und schneller als Ethereum. Außerdem ist es die drittgrößte Kryptowährung der Welt. Ethereum muss also ins Schwitzen kommen, denn Cardano ist ihm dicht auf den Fersen.

Abgesehen davon bekommt Cardano etwas Glanz, weil Krypto-Experten glauben, dass es Ethereum potenziell übertreffen könnte. Forbes berichtete kürzlich, dass der Dogecoin-Millionär Glauber Contessoto ADA als den nächsten großen Altcoin bezeichnete, was wahrscheinlich zum Popularitätsschub von Cardano beigetragen hat. Es gibt keine Garantie, dass er recht hat, aber wenn Sie keine Angst haben, den riskanten Sprung zu wagen, finden Sie hier eine kurze Anleitung, wie der Kauf von Cardano funktioniert.

Wie man Cardano ADA kauft

Glücklicherweise ist Cardano ein gut etablierter Altcoin, also ein Vermögenswert, den Sie auf fast jeder Krypto-Handelsplattform finden können. Hier erfahren Sie, wie Sie Cardano (ADA) auf Coinbase Pro kaufen können.

Zahlen Sie auf Ihr Coinbase Pro-Konto ein, bevor Sie Cardano (ADA) kaufen

  1. Melden Sie sich bei Coinbase Pro an.
  2. Gehen Sie zu „Portfolios“ und klicken Sie auf „Einzahlen“, das sich in der oberen rechten Ecke befindet.
  3. Klicken Sie auf die Währung, die Sie für den Umtausch in ADA verwenden möchten (in diesem Fall ist es USD).
  4. Als Nächstes wählen Sie aus, wie Sie Ihr Coinbase Pro-Konto aufladen möchten. Es gibt zwei Hauptoptionen: Bankkonto und Banküberweisung (für Banküberweisungen fallen zusätzlich zu den Gebühren Ihrer Bank 10 Dollar an). Für dieses Tutorial werden wir auf „Bankkonto“ klicken.
  5. Geben Sie ein, wie viel ADA Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf „Abheben“.

Wie Sie Cardano (ADA) mit Ihrem Geld kaufen

  1. Klicken Sie auf „Handel“ und dann auf „Markt auswählen“. Klicken Sie auf „ADA-USD“.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Schaltfläche „Kaufen“ unter „Bestellformular“ ausgewählt ist.
  3. Geben Sie in das Feld „Betrag“ ein, wie viel ADA Sie kaufen möchten.
  4. Klicken Sie auf „Kaufauftrag erteilen“.

Das war’s dann auch schon. Sie haben gerade Ihren ersten Cardano (ADA)-Kauf getätigt. Sie können ADA auch auf der normalen Coinbase-Plattform kaufen (im Gegensatz zur Pro-Plattform), aber Coinbase Pro hat niedrigere Gebühren.

Denken Sie daran, dass Kryptowährungen eine sehr volatile Anlageklasse sind. Bitte betreiben Sie ein ausreichendes Risikomanagement. Wie bei jeder Investition sollten Sie nur das investieren, was Sie sich leisten können zu verlieren.

Was ist Cardano?

Cardano ist eine der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Sie soll eine Weiterentwicklung der Ethereum-Idee sein – mit einer Blockchain, die eine flexible, nachhaltige und skalierbare Plattform für die Ausführung von Smart Contracts darstellt, die die Entwicklung einer breiten Palette von dezentralen Finanz-Apps, neuen Krypto-Token, Spielen und vielem mehr ermöglichen wird.

Bis März 2021 muss die Smart-Contract-Funktionalität jedoch noch von den Entwicklern eingeführt werden. Ein für das zweite Quartal 2021 geplantes Upgrade wird Smart-Contract-Funktionen freischalten und Cardano seinem Ziel, Entwicklern eine robuste, sichere, skalierbare und äußerst energieeffiziente Blockchain-Plattform zu bieten, einen Schritt näher bringen.

Ähnlich wie die native Kryptowährung der Ethereum-Blockchain ETH ist, ist die native Kryptowährung der Cardano-Blockchain ADA – die über Börsen wie Coinbase gekauft oder verkauft werden kann. Heute kann ADA verwendet werden, um Werte zu speichern (vielleicht als Teil Ihres Anlageportfolios), um Zahlungen zu senden und zu empfangen und um Einsätze und Transaktionsgebühren im Cardano-Netzwerk zu bezahlen.